Impressum

Auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Informationen und Kontakte zu den Verantwortlichen dieser Webseite.

Kontakt

Staatsministerium Baden-Württemberg
Referat Landesmarketing und Veranstaltungen
Richard-Wagner-Straße 15
70184 Stuttgart

Fax: 0711 / 2153 - 425
E-Mail: [email protected]

Gesamtverantwortung für den Inhalt von thelaend.de

Staatsministerium Baden-Württemberg
Referat Landesmarketing und Veranstaltungen
Herr Thomas Bürger

Rechtliche Hinweise

Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann daher nicht übernommen werden. Wir übernehmen keine Gewähr und haften nicht für etwaige Schäden materieller oder ideeller Art, die durch Nutzung des Dienstes oder Nutzung Informationen verursacht werden, soweit sie nicht nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verschuldet sind.

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach§ 8 Telemediengesetz. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Die Landesregierung nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Datenschutz-Seite.

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen ausschließlich zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke ohne Genehmigung nicht verbreitet werden.

Informationspflicht nach dem Gesetz zur alternativen Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

Das Staatsministerium Baden-Württemberg ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.